Weihnachtsmarkt - Münchenbernsdorf

Alle Jahre wieder…  Unser Weihnachtsmarkt ist ein Fest für Groß und Klein

Unser kleiner, aber feiner Weihnachtsmarkt, den wir immer am 2. und 3. Adventswochenende stattfinden lassen, hat sich mittlerweile in der Region zu einem sehr beliebten Ausflugsziel entwickelt und viele Stammgäste sehen wir Jahr für Jahr wieder.

Vom großen bis zum kleinen Besucher – unser Weihnachtsmarkt bietet Genussvolles für Jedermann!

Seligers Weihnachtsbaum Lichterpark Holzschnitzer

- Bunter Handwerkermarkt: Wir freuen uns, Jahr für Jahr eine erlesene Auswahl an Händlern auf unserem Markt versammeln zu können. Unter anderem werden handgedrehte Kerzen, Räuchermännlein, selbstgenähte Babyklamotten, Honig aus der Region, Wildprodukte, Weihnachtsschmuck aus Holz, Feuertonnen und auch Forstgeräte angeboten.

- Kulinarische Vielfalt: Selbstverständlich muss kein Besucher mit trockenem Mund und leerem Magen bleiben. Wir bieten u.a. Rostbratwurst, Rostbrätel, Gulasch aus der Gulaschkanone, Schwein am Spieß, Glühwein und Kinderpunsch für die Kleinen an. Sehr begehrt bei den Großen ist unser Weihnachtsbier, das von der Brauerei Glückauf aus dem Erzgebirge extra für uns gebraut wird.

- Faszinierendes Kettensägenschnitzen: Es ist schon zu einer schönen Tradition geworden, dass auf unserem Weihnachtsmarkt Jahr für Jahr die weltbesten Holz-Künstlern zusammenkommen und ihr Können an der Kettensäge zeigen. Unser märchenhafter Skulpturenpark wird auf die Art immer um weitere Märchenfiguren erweitert. Einige ihrer Kunstwerke bieten wir dann auch zum Kauf an.

- Gute Live-Musik: Kein Weihnachtsmarkt ohne gute Musik. Jedes Jahr erfreuen wir die Besucher daher mit guter und handfester Live-Musik. In den letzten Jahren haben uns u.a. schon De Randfichten und Die Draufgänger beehrt. Mal schauen, wer dieses Jahr zu uns kommt….?


Und auch für unsere Kleinsten bieten wir einige Highlights, darunter ein Kinderkarussell, Ponyreiten und Kinderschminken mit phosphorisierten Farben, die im Dunkeln leuchten. Und wenn die Lütten Glück haben, können sie auch einen Blick auf den Weihnachtsmann erhaschen und vielleicht sogar ein kleines Geschenk abstauben.

Ab 16 Uhr wird das gesamte Gelände dann bis 19 Uhr festlich illuminiert und unser Lichterspektakel beginnt.